Ich bin seit 2011 als Fotograf tätig – hier im Blog gibt es ein paar Beispielbilder zu sehen.

fx-shots_E_d_A

Gute Fotos müssen nicht zwangsläufig teuer sein. Damit möchte ich allerdings keineswegs einen Angriff auf die Preise der heutigen Fotografen fahren. Alles eine Frage des Konzepts.
Man darf nicht vergessen, dass dem Fotografen über die reine Zeit des Fotografierens hinaus, viele weitere Kosten entstehen.

Auch die Ausstattung muss mit ein paar tausend Euro bezahlt werden. Hinzu kommt die Software für die Bildbearbeitung und auch diese schlägt schnell mit ein paar weiteren hundert Euro zu Buche.


Daher habe ich mich entschieden mit wenigen, aber den richtigen Mitteln, bei einem fairen Preis, zu guten Bildern zu gelangen.

Du willst einen schönen Moment dauerhaft in Form von guten Fotos einfangen? Oder einfach den Neubau Ihres Hauses in hochwertigen Bildern dokumentieren?

Stell‘ einfach eine unverbindliche Anfrage, oder sieh dich ein wenig hier im Blog um.

Einige meiner Arbeiten und Dokumentationen findet man auch hier bei Flicker.

Facebooktwittermail

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben